Berichte/Newsletter 2019

Erfolgreiche Abzeichenabnahme bei den Pferdefreunden Fröndenberg




Am Pfingstmontag fanden bei strahlendem Sonnenschein die Prüfungen zum Basispass Pferdekunde sowie zum Fahrabzeichenlehrgang Klasse 5 bei den Pferdefreunden Fröndenberg statt. Nach fast zehn Wochen intensiven Training sowohl in der Praxis als auch in der Theorie konnten die Prüflinge Ihr Wissen den Richtern Uwe Damm und Martina Fahnemann unter Beweis stellen. Insgesamt wurde elf Mal der Basispass und neun Mal das Fahrbazeichen geprüft. Die Richter waren sichtlich beeindruckt von den gezeigten Leistungen und honorierten Diese mit hervorragenden Noten! So konnte die Lehrgangsbeste die Prüfung mit einer Gesamtnote von 8,2 abschließen! Insbesondere die Kinder konnten die Richter mit Ihrem überragenden Wissen und praktischem Umgang mit dem Pferd für sich einnehmen! Nach Abschluss der Prüfung wurde noch in gemütlicher Runde der Tag abgeschlosssen!



nach oben


Pferdefreunde Fröndenberg unterstützen Theos Projekt!




Am Freitagabend konnten die Mitglieder der Pferdefreunde Fröndenberg der Theo-Beiske-hilft Aktion zugunsten krebskranker Kinder etwas unter die Arme greifen. Bei zahlreichen Aktionen und Seminaren wurden durch die Mitglieder Spenden für die von Theo unterstütze Isabell-Zachert-Stiftung gesammelt.
So kam schliesslich der stolze Betrag von 500.- € zusammen, welche Theo dann überreicht wurden. Dieser bedankte sich vor allem im Namen der erkrankten Kinder bei allen Mitgliedern des Vereins! Die Mitglieder der Pferdefreunde waren sich einig, das dieses bestimmt nicht die letzte Spendenaktion für die Kinder sein wird. Wer ebenfaslls Theos Projekt unterstützen möchte, erhält auf der Internetseite
www.theo-beiske-hilft.de weitere Informationen!

Mit freundlichen Grüßen

Birgit Michel

Pressewartin Pferdefreunde Fröndenberg

PS: alle auf dem Foto zu sehenden Personen sind mit einer Veröffentlichung einverstanden!

nach oben